Startseite
Aktuelles
Das Unternehmen
Bildergalerie
Hausmodernisierung
Leistungsübersicht
Baubeschreibung
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Baubeschreibung (Niedrigenergiewohnhaus)
Allgemeines

Im Leistungsumfang enthalten ist eine komplette Planung mit den Bauantragsunterlagen, wie z.B. Bauzeichnungen, Statik usw., sowie die Berechnungen der Wohn- und Nutzflächen und des umbauten Raumes, sowie den Baugenehmigungsgebühren.


Gründung

Feststellen des Nivellements und Festlegung der Höhen für das Gebäude. Einbringen und Verdichten des erforderlichen Füllsandes. Ausmessen des Bauwerkes und Aushub der Fundamente. Die Kosten für Baustrom und Bauwasser trägt der Unternehmer.

(Fundamenttiefe 0,80 m)


Grundleitungen

Grundleitungen unter der Sohle für die Sanitärentsorgung, 100 mm, in PVC,

0,50 m außer Haus.


Beton

Frostfreie Gründung mit Beton-Streifenfundamenten aus B 15 zuzüglich Sockelmauerwerk (H= 0,25 m) aus Klinkern. Sohlplatte, 16 cm stark , in Stahlbeton auf verdichtetem Füllsand. Untere Bewehrung Q 221, obere Bewehrung Q 131. Unter der Sohle wird gegen aufsteigendeFeuchtigkeit eine Kunststoffolie ausgebreitet.



Fundamenterder

Der Fundamenterder wird einbetoniert und im Bereich des Zählerschrankes hochgeführt.
Außenmauerwerk

Die Außenwände werden als Zweischalenmauerwerk ausgeführt und zwar:



    a) Außenmauerwerk aus Verblendsteinen im Format NF, Steinpreis bis 360,00 € pro

    Tausend Stück.

    Farbe nach Wahl des Bauherren.




    b) Innenmauerwerk aus 24 cm starken Porenbetonsteinen mit 8 cm Dämmung,

    Styropor Stufenfalz.

    Es kommt eine waagerechte Isolierung unter dem aufgehenden Mauerwerk gegen

    aufsteigende Feuchtigkeit und eine Z Isolierung zwischen Innenmauerwerk und

    Verblender zur Ausführung.

Innenwände

Die Innenwände werden ebenfalls massiv in den erforderlichen Stärken hergestellt.


Fugmauerwerk

Das Verblendmauerwerk wird gründlich gereinigt und abgesäuert und mit Mörtel, nach Wahl des Bauherren, verfugt.


Innenwandputz

Innenwandputz allseitig in Kalkmörtel. Gefährdete Putzecken werden mit Eckschutzschienen versehen.


Geschoßdecke

Bei Häusern mit ausgebautem Dachgeschoß besteht die Decke über dem Erdgeschoß aus Stahlbeton gemäß der geprüften Statik. Die Decke wird als Fertigteildecke erstellt,

die Nähte werden verspachtelt.



Bei Walmdachhäusern mit nicht ausgebautem Dachgeschoß kommt eine Holzbalkendecke zur Ausführung. Diese Decken werden mit 200 mm Klemmfilz mit Dampfsperre versehen, erhalten eine Unterkonstruktion aus Konterlatten und werden mit Fermazell versehen. Oberhalb der Holzbalkendecke werden Rauhspundplatten verlegt.


Dachschrägen und Dachgeschoßdecke (Kehlbalkenlage)

Die Dachschrägen und Decken im ausgebauten Obergeschoß werden mit 200 mm Klemmfilz

mit Dampfsperre versehen, erhalten eine Unterkonstruktion aus Konterlatten und werden mit Fermazell verkleidet.

Im Spitzboden wird Rauhspund verlegt.


Dachstuhl

Zimmermannsgerecht abgebundener und imprägnierter Dachstuhl aus Bauhölzern entsprechend der geprüften Statik. Sichtbar geschalte Dachüberstände aus Kunststoffbrettern, von außen mit Schindeln verkleidet. Farbe nach Wahl des Bauherren.
Alternativ können die Dachüberstände in gehobeltem Holz hergestellt werden,

einschl. Außensparren , Traufschalung und Pfettenköpfen.

Farbe nach Wahl des Bauherren in weiß oder natur.


Dacheindeckung

Tonziegeldach mit Dachziegeln der Marke „Jakobi J 12 oder Nibra F 10“, engobiert,

rot-braun oder kupfer.

Zum Schutz gegen Flugschnee ist die Dacheindeckung mit diffusionsoffener

Dachunterspannbahn ausgeführt.


Dachrinnen

Halbrunde, vorgehängte Dachrinnen in Zink. Regenfallrohr ebenfalls in Zink.


Fensterbänke

Außenfensterbänke in Rollschicht gemauert.

Innenfensterbänke in Marmor- Trani oder Micro.


Tischler

Großflächige Terrassenelemente mit Dreh Kipp Fenstertür, Dreh und Drehkippfenster aus Kunststoff in weiß mit umlaufender Lippendichtung, Einhandbeschlag, Doppelfalz und Scheibenversiegelung.

Alle Fenster sind mit Rolläden in kunststoff weiß vorgesehen.

Außentür und Nebeneingangstür ebenfalls in kunststoff weiß.

Haupteingangstür , 1-flügelig, 1.250,00 €, netto.

Bei Häusern mit 2-flügeliger Eingangstür bis 1.750,00 € , netto.


Glas

Die gesamte äußere Verglasung wird in Doppelscheiben Isolierglas, k-wert 1,1, ausgeführt. Bad und Gäste WC erhalten auf Wunsch eine einseitige Ornamentverglasung ohne Mehrpreis.


Estrich

Schwimmend verlegter Zementestrich mit Randstreifen auf Beton.Gegen Fußkälte und zur Erhöhung des Schallschutzes werden vorher Folien und Trittschalldämmplatten verlegt.

Aufbauhöhe:



Erdgeschoß
18 cm.

Dachgeschoß
10 cm



Fliesen

In Bad und Gäste WC keramische Wandfliesen bis 16,00 € pro qm.Bodenkeramik aus den gleichen Fliesenserien, bis 16,00 € pro qm. Bordüre bis 2,50 € pro Stück.

Bad und Gäste WC raumhoch verfliest.

Küche mit 6o cm hohen 2 seitigem Fliesenspiegel bis 5,00 qm nach Küchenplan bis

20,00 € pro qm.


Bodenfliesen in der Diele, Küche und HWR bis 16,00 € pro qm.


Innentüren

Holzzargen mit umlaufender Gummilippendichtung gegen Zugerscheinungen und Schall. Tür komplett nach Wahl des Bauheren bis 200,00 € , einschl. Türdrücker.


Treppe

Treppenanlage als offene Treppe in Holzkonstruktion mit Viertelschwung und seitlichem Geländer, einschl. Treppenlochverkleidung und wenn erforderlich Rücklaufgeländer.

Zum Boden wird eine Bodeneinschubtreppe eingebaut.


Installation


1 Badewannenanlage Stahl Derby-Top Körperform 1,70 x 0,75 m

Farbe weiß

Wannengarnitur mit Drehgriff, Einhebelbadebatterie Clivia mit Brausegarnitur Aufputz

und Wannengriff.



1 Brausewannenanlage Stahl Derby-Top 0,90 x 0,90 x 0,15 m

Farbe weiß

Grohe Thermostatbatterie , Brausegarnitur, Eckschwammkorb, Wandanschlußbogen und Wannenfuß.

Duschabtrennung in weiß.



1 Waschtischanlage Clivia 60 cm, mit Halbsäule

Farbe weiß

2 Eckventile, Einhebelmischer Clivia Top, Geruchsverschluß, Ablage Clivia,

Spiegel 60 cm rund, Handtuchhalter zweiarmig und Befestigungen.


2 WC Anlagen Clivia als wandhängend komplett

Farbe weiß

WC-Sitz Payette exklusiv, Anschlußgarnitur, Ceberit UP-Spülkasten,

Ceberit Abdeckplatte weiß, Papierhalter mit Deckel Clivia, Befestigungen, Schallschutz.



1 Handwaschbeckenanlage Clivia 45 cm

Farbe weiß

Einhebelmischer Clivia-Top, Befestigungen, Flaschensyphon, Eckventil,

Handtuchhaken Clivia, Spiegel 50 cm rund , Ablage Clivia 50 weiß und Befestigungen.



1 Waschmaschinenanschluß mit Unterputzsyphon, Zapfhahn mit Rosette.



1 Ausgußbeckenanlage oder Handwaschbecken (HWR)



1 x Küchenanschlüsse



1 Außenzapfstelle mit Absperrung.


Heizung

Vaillant Thermoblock Klassik Brennwert mit 120 ltr. Boiler, witterungsgeführter Regelung

und Fernbedienung.

Ausreichend Flachheizkörper mit Heimeier - Thermostatventilen, Rohrleitungen in CU mit Isolierung, zusätzliche Bodenerwärmung in Küche und Bad mit Cuprothermrohr.



Solaranlage mit 3 Kollektoren und 400 ltr. Brauchwasserbereiter
Elektro

Die Elektroinstallation umfaßt die Lieferung und Montage der gesamten Elektroanlage ab Hauptsicherung lt. VDE Vorschrift. Der Zählerkasten wird mit 12 Sicherungsautomaten,

1 FI-Schalter, 1 Klingeltrafo und SLS-Schalter ausgestattet. Im Lieferumfang sind 4 Installationsrohre mit digitaltauglicher Antennenleitung und 1 Installationsrohr mit Telefonleitung enthalten.Eine Klingelanlage mit 1 x 2-Klang-Gong und PVC-Taster sind ebenfalls enthalten. Das Schalter- und Steckdosenprogramm wird in weiss oder polarweiss (Fa. Berker) geliefert. Für die einzelnen Räume ist folgende Installation vorgesehen:



Wohnzimmer:

1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass

10 Steckdosen

1 Ausschaltung für Aussen mit 1 x Brennstelle

1 TV-Dose mit Rohr incl. Digitaltauglicher

Antennenleitung einseitig angeschlossen



Küche:


1 Wechselschaltung mit 1 Deckenauslass

1 Ausschaltung für Aussen mit 1 x Brennstelle

1 Ausschaltung für Küchenzeile als Steckdose

8 Steckdosen (1 x Aussen)

Je 1 Steckdose für Kühlschrank, Geschirrspüler

und Dunstabzugshaube



Gäste-WC


1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass

1 Stecs



Hauswirtschaftsraum


1 Wechselschaltung mit 1 Deckenauslass

1 Steckdose

1 Steckdose Waschmaschine (getrennte Zuleitung)

1 Steckdose Trockner (getrennte Zuleitung)



Diele und Flur

2 Kreuzschaltungen mit 1 Deckenauslass

1 Ausschaltung für Aussen mit 1 x Brennstelle

1 Telefon-Dose mit Rohr incl. Telefon-Innenleitung

einseitig angeschlossen

Kind I


1 Wechselschaltung mit 1 Deckenauslass

5 Steckdosen

1 TV-Dose mit Rohr incl. digitaltauglicher

Antennenleitung



Kind II


1Wechselschaltung mit 1 Deckenauslass

5 Steckdosen

1 TV-Dose mit Rohr incl. digitaltauglicher

Antennenleitung



Gast


1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass

3 Steckdosen



Eltern


1 Wechselschaltung mit 1 Deckenauslass

5 Steckdosen

1 TV-Dose mit Rohr incl. digitaltauglicher

Antennenleitung



Bad


1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass

1 Ausschaltung mit 1 Wandauslass (Spiegel-Leuchte)

3 Steckdosen



Dachboden


1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass

1 Steckdose

  Bauunternehmung Heinz Janssen | An der Bahn 5 | 26810 Westoverledingen
Telefon: 04961 - 9439000 | Telefax: 04961 - 916692